ANGEBOT

Wochenbettbetreuung zu Hause

Viele junge Mütter würden nach der Geburt gerne schnell aus dem Spital austreten, aber das „Danach“ zu Hause und die alleinige Verantwortung für das neue, kleine Familienmitglied macht ihnen diesen Schritt oft etwas schwer.

Wir bieten jungen Eltern zu Hause unsere umfassende, kompetente und individuelle Unterstützung an. So haben Mutter und Baby die Möglichkeit, schon bald nach der Geburt zurückzukehren und bereits die ersten Tage zusammen mit ihrer Familie in der vertrauten Umgebung zu verbringen, ohne auf die Hilfe und den Rat einer Fachperson verzichten zu müssen.

Zuverlässig beobachten und überwachen wir alle körperlichen und seelischen Veränderungen bei Mutter und Baby und sind für euch da in allen anfallenden Fragen und Unsicherheiten, betreffend Stillen, Babypflege, Bedürfnisse und gesunde Entwicklung des Babys, Umgang mit der neuen Familiensituation, usw.

Kosten

Die Hausbesuche durch eine Hebamme oder eine speziell ausgebildete Pflegefachfrau KWS (Kinderkrankenschwester) werden von der Grundversicherung Deiner Krankenkasse während 8 Wochen ab Geburt übernommen.

Kosten Pikettentschädigung

Für die Wochenbettbetreuung zu Hause leisten wir Bereitschaftsdienst. Die Geburt wird zwischen der 37. Schwangerschaftswoche bis 14 Tage nach dem errechneten Termin erwartet. Während dieser Zeit sind wir für Euch erreichbar, um die Betreuung ab Spitalaustritt zu übernehmen. Bis zum Abschluss des Wochenbettes sind wir auch ausserhalb der vereinbarten Termine erreichbar.

Die Entschädigung dafür (Pikettentschädigung) ist keine Leistung der Grundversicherung und wird der Wöchnerin direkt in Rechnung gestellt. Bitte erkundige Dich bei Deiner Krankenkasse (Zusatzversicherung) oder der Wohngemeinde, ob diese Kosten ganz oder teilweise übernommen werden.

 

Betreuung durch eine Hebamme:
  • CHF 120.00 pauschal
Betreuung durch eine Pflegefachfrau KWS (Kinderkrankenschwester):
  • Gesetzlich festgelegte Patientenbeteiligung anstelle Pikettentschädigung; diese beläuft sich in etwa auf denselben Betrag (wird sicher nicht teurer).

 

Video zur einfachen Erklärung:

Vermietung Milchpumpe

Gerne vermieten wir dir bei Bedarf eine unserer Milchpumpen, Modell Medela Swing Maxi Flex mit Doppelpumpset. Mit der Quittung/dem Mietvertrag kannst du die Mietkosten bei deiner Krankenkasse zurückfordern.